The Farewell

FSK 0

Produktion:

Billi Wang (Awkwafina) lebt als eher mäßig erfolgreiche Schriftstellerin in New York, ihre Familie stammt jedoch aus China, dem Reich der Mitte, in dem andere gesellschaftliche Konventionen und Regeln herrschen, als im westlichen Amerika. Als ihre Familie erfährt, dass Oma Nai Nai (Zhao Shuzhen) Lungenkrebs im Endstadium und somit nicht mehr viel Lebenszeit hat, beschließt die gesamte Familie sie noch einmal zu besuchen. Doch da beginnen die Probleme, denn die Familie lässt ihre geliebte Oma über ihren Gesundheitszustand völlig im Dunkeln. Sie wollen ihr ein paar schöne entspannte Tage mit der Familie schenken, ohne, dass sie dadurch heruntergezogen wird. Doch wie erklärt man der Oma, dass, ohne einen Grund, plötzlich die komplette Familie, die sonst in der Welt verstreut ist, zusammenkommt? Spontan nehmen sie eine Hochzeit zum Vorwand, um ihre Lüge nicht auffliegen zu lassen. Nai Nai, Matriarchin die sie ist, reißt direkt die ganze Planung an sich und kommandiert ihre Familie rum. Auch Billi bestärkt sie weiter an ihrer Karriere zu arbeiten und ihre Leidenschaft nicht aufzugeben. Billi leidet jedoch sehr an dem baldigen Verlust ihrer geliebten Nai Nai und ist mit den Methoden ihrer Familie nicht ganz einverstanden. Bald schon treffen westliche und östliche Vorstellungen hart aufeinander.

Verfügbare Formate:
2D
Filmkunst

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm